Preis für Projekt-Seminar

Projekt-Seminar-Preis Schwaben für das Gymnasium Immenstadt

files/Bilder/schulleben_2015/Seminarpreis_Schulklassenfuehrungen_3a.jpg

„Anders? - cool!“  ist das Motto der gleichnamigen Wanderausstellung zum Thema Integration der Jugendmigrationsdienste Deutschland. Das gleichnamige Projekt-Seminar des Gymnasiums Immenstadt verantwortete zusammen mit seinen externen Partnern, dem Landratsamt und dem Kreisjugendring Oberallgäu sowie dem Jugendmigrationsdienst Kempten–Oberallgäu, deren Planung und Durchführung im Juli 2014 im Foyer des Landratsamtes in Sonthofen.

Zwölf überaus engagierte Immenstädter Oberstufenschüler machten sich dazu im Frühjahr 2013 auf den Weg. Im Juli schickten sie ihr Bewerbungsschreiben nach Köln, im Oktober erfolgte der Zuschlag. In vielen gemeinsamen Arbeitstreffen wurde am Programm für die zweiwöchige Ausstellung gefeilt. Im Mittelpunkt sollten anschauliche Klassenführungen durch die Ausstellung stehen. Zusätzlich wollte man, neben der Eröffnungsfeier, ein buntes Rahmenprogramm auf die Beine stellen. Resultat waren ein Poetry Slam, der „Runde Tisch der Religionen“ und ein Abend zum Thema „Betroffene berichten“. Zusätzlich beteiligte man sich mit dem „Fest der Nationen“ am Sonthofener Stadtfest 2014.

Es war sehr viel Arbeit, aber die hat sich gelohnt. Dank einer überzeugenden Öffentlichkeits-arbeit besuchten über 800 Schülerinnen und Schüler sowie zahlreiche Erwachsene die Ausstellung. Die Eröffnungsfeier mit dem Integrationsbeauftragten der bayerischen Landesregierung, MdL Martin Neumeyer, Landrat Anton Klotz sowie vielen weiteren Ehrengästen war genauso ein Erfolg wie das übrige Rahmenprogramm. Den Besucherinnen und Besuchern, aber auch den Beteiligten wurde das komplexe Thema Migration und Integration durch die Veranstaltungen sehr eindrücklich nahe gebracht.

Dem Seminar „anders? – cool!“ ist das am Ende so überzeugend gelungen, dass es nun in Kempten vom Ministerialbeauftragten, Ltd. OStD H. Lepperdinger, mit dem P-Seminar-Preis des Verbandes der Bayerischen Wirtschaft ausgezeichnet wurde. Weitere Preisträger in Schwaben sind das Kemptener Seminar „Planetenweg“ und das Friedberger Literaturprojekt „Burning Memories“.



Staatliches Gymnasium Immenstadt - Allgäuerstr. 7/9 - 87509 Immenstadt
Tel.: 08323 963630 - E-Mail: verwaltung@gymnasium-immenstadt.de