Jugend trainiert für Olympia - Leichtathletik

files/Bilder/Jugend_trainiert_/leichtathletik6573.jpg
 

Jugend trainiert für Olympia: Leichtathletik

Die Leichtathletikmannschaft des Gymnasiums Immenstadt erreichte einen sensationellen 1. Platz im Bezirksfinale in Augsburg und qualifizierte sich so für das Landesfinale.


 

 

 

Handball 
 

files/Bilder/Sport/Gymnasium_Team_2015_Jgd_trainiert_Olympia_gross.jpg
 

Immenstädter Gymnasiasten schlagen sich wacker

Im Handballwettbewerb 'Jugend trainiert für Olympia'  war für das Team des Immenstädter Gymnasiums im Regionalentscheid Endstation. Das kurzfristig zusammengestellte Team aus der 10. und 11. Jahrgangsstufe um Coach und Sportlehrer Benjamin Krämer zeigte beim überzeugenden 14:7 Sieg gegen die Realschule Kempten eine gute Leistung. Im Entscheidungsspiel unterlag man jedoch mit 7:14 ebenso klar dem starken (Vereins-)Ensemble des Jakob-Brucker-Gymnasiums Kaufbeuren. Das Immenstädter Gymnasium hatte sich in diesem Jahr erstmals seit längerer Zeit wieder für den Schulwettbewerb gemeldet und wollte vorrangig Erfahrung sammeln. Im nächsten Jahr sollen die Qualifikationshürden dann aber genommen werden.

 

Bildunterschrift (v.l.n.r.  hintere Reihe) Betreuer Lucas Wölpert, Jonas Becker, Moritz Klemm, Timo Wurmbäck, Kilian Osberghaus, Vincenz Posor, Thimo Farion, Robin Jaspers, Coach Benjamin Krämer; vorn: Anselm Müller, Manuel Rinderle, Roman Ulrich, Christian Condurache

 


 



Staatliches Gymnasium Immenstadt - Allgäuerstr. 7/9 - 87509 Immenstadt
Tel.: 08323 963630 - E-Mail: verwaltung@gymnasium-immenstadt.de