Info INFEKTIONSSCHUTZ

Gemeinsam vor Infektionen schützen

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,
liebe Kolleginnen und Kollegen,
aktuell erkranken in Bayern viele Menschen entweder an einer Grippe oder an Magen-/Darm-erkrankungen. Für die Wintermonate nichts Ungewöhnliches! Auch wir als Gemeinschafts-einrichtung (als Schule) sind davon betroffen.  
Was können wir gemeinsam gegen diese Infektionskrankheiten unternehmen?
1.      Bitte schicken Sie ihr Kind bei einer Erkrankung nicht in die Schule, auch nicht
   wegen einer Schulaufgabe! Kurieren Sie Krankheiten zuhause aus!
               Dies ist der beste Schutz bei allen Ansteckungskrankheiten.
2.      Die konsequente Einhaltung von Basishygienemaßnahmen hilft Krankheiten    
   vorzubeugen Dies bedeutet – neben anderen Maßnahmen wie der Vermeidung von
   engem Kontakt zu Erkrankten – insbesondere das Händewaschen nach dem  
   Toilettengang oder nach Kontakt mit Erbrochenem.
3.      Auf dem Infoscreen finden Sie das Merkblatt "Gemeinsam vor Infektionen  
   schützen", das eine Reihe von wichtigen (gesetzlichen) Regelungen, die dem 
   Schutz vor ansteckenden Krankheiten dienen, näher ausführt und zudem die  
   meldepflichtigen Erkrankungen klar benennt. 
               Bitte lesen Sie dieses Merkblatt genau durch! 
4.      Nach Paragraf 7 des Infektionsschutzgesetzes ist der labortechnische Nachweis des   
   weltweit verbreiteten Norovirus meldepflichtig. Wir haben als Schule eine solche 
   Meldung erhalten und umgehend an das Gesundheitsamt weitergeleitet. 
Wichtig:Betroffene Menschen sollten diese Krankheit unbedingt zuhause auskurieren und nicht die Schule besuchen. Allerdings besteht bei Infektion mit dem Norovirus (leider) kein gesetzliches Besuchsverbot von Gemeinschafts-einrichtungen für Kinder über  6 Jahren. Kinder unter 6 Jahren dürften beispiels-weise bei nachgewiesenem Norovirus nicht mehr in den Kindergarten gehen.
Das heißt, wir als Schule können hier nur auf das Problem aufmerksam machen und Sie bitten: Lassen Sie erkrankte Kinder nicht in die Schule!
               Ein Merkblatt dazu finden Sie auf dem Infoscreen.
Weitere Informationen: www.lgl.bayern.de (Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit) oder www.bzga.de (Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung)
Mit freundlichen Grüßen
gez. Michael Renner

 

 

INFEKTION/Elternbrief_Gemeinsam_vor_Infektionen_schuetzen.pdf



INFEKTION/Merkblatt_Gemeinsam_vor_Infektionen_schuetzen.pdf


Elternbriefe/INFEKTION/Merkblatt_Noroviren.pdf
 



Staatliches Gymnasium Immenstadt - Allgäuerstr. 7/9 - 87509 Immenstadt
Tel.: 08323 963630 - E-Mail: verwaltung@gymnasium-immenstadt.de